LIQUIDITÄT ERHÖHEN, KOSTEN VERRINGERN

Mit dem NCP Zahlungsverkehr (NCP Payments) wickeln Sie Bankgeschäfte papierlos und komfortabel ab. Dabei wird Ihre Liquidität erhöht und Ihre Kosten werden verringert. Mit dem Modul führen Sie den Zahlungsverkehr schnell, einfach, benutzerfreundlich und abgestimmt auf nationale und internationale Standards inklusive SEPA durch.

NCP Zahlungsverkehr ist die Schnittstelle zwischen Ihrer Buchhaltung und dem Electronic Banking.

Microsoft AppSource

Microsoft AppSource

Informationen zum NCP Zahlungsverkehr

Der NCP Zahlungsverkehr besteht aus 2 Modulen und erweitert Dynamics 365 Business Central um die Funktionalität Zahlungsdateien für die Übermittlung an Ihre Bank zu erstellen (SEPA and non-SEPA) und von Ihrer Bank zu importieren (camt.052, camt.053, camt.054).
Die beiden Module NCPE Zahlungsverkehr Export und NCPI Zahlungsverkehr Import sind separat erhältlich.

Export

 
NCPE Zahlungsverkehr Export erweitert Dynamics 365 Business Central um die Funktionalität Zahlungsdateien für die Übermittlung an Ihre Bank zu erstellen. Das Modul arbeitet mit Zahlungsvorschlägen (und Einzugsvorschlägen) anhand der offenen Posten von Kreditoren und Debitoren, um eine Zahlungsdatei zu erstellen. Diese Datei kann dann über die Banksoftware an Ihre Bank übermittelt werden.

Unterstützte Formate:

  • Non-SEPA-Überweisung
  • SEPA-Überweisung
  • SEPA-Lastschrift

Import

 
NCPI Zahlungsverkehr Import erweitert Dynamics 365 Business Central um die Funktionalität Zahlungsdateien von Ihrer Bank zu importieren.

Unterstützte Formate:

  • camt.052 - beinhaltet den Saldenreport sowie den untertägigen Umsatz.
  • camt.053 - beinhaltet die gebuchten Umsätze auf den betreffenden Konten.
  • camt.054 - informiert über anstehende und gebuchte Umsätze und deren Details.
Systemvoraussetzungen

Microsoft Dynamics Business Central Version 16 oder höher